0005/BZU Fehlerspeicher 64,804289

Diskutiere 0005/BZU Fehlerspeicher 64,804289 im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo liebes Forum, Mein erster Beitrag hier, bin gespannt auf Eure Meinungen. Laut BMW-CarData liegt im Fehlerspeicher meines 1ers der Fehler...

  1. #1 Justin256, 23.11.2022
    Justin256

    Justin256 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Hallo liebes Forum,

    Mein erster Beitrag hier, bin gespannt auf Eure Meinungen.

    Laut BMW-CarData liegt im Fehlerspeicher meines 1ers der Fehler "64,804289" an. Was auch immer das bedeuten mag.

    Da die Waschwasserpumpe vorne seit einigen Tagen keinen Laut mehr von sich gibt, vermute ich dort die Ursache.

    Kostenvoranschlag der Werkstatt ergab ca 150€ für den Tausch. Hab ein wenig recherchiert und würde mir den Wechsel durchaus selbst zutrauen.

    Da kommen aber für mich folgende Fragen auf:

    - Die Fülle an Ersatzpumpen ist schier endlos. Welche nehmen, bzw. reicht eine für 5€?
    - Muss die "Check Control fähig" sein?
    - Wo bekomme ich diese Plastikklipse her, bevor ich alles demontiere, bzw. sollte ich die im Zuge des Pumpenwechsels tauschen?
    - Würde der Fehler nach Pumpentausch verschwinden oder müsste ich den Fehlerspeicher resetten lassen? (Habe kein Diagnosetool)
    - Könnte gar was anderes fehlerursächlich sein als die Pumpe?
    - Gibt es eine Sicherung für die Pumpe? Die würde doch der BC vermutlich als defekt anzeigen wenn es eine gäbe?
    - Tausch machbar für technisch nicht völlig ungeschickten Menschen?

    Ganz vielen lieben Dank im Voraus das ihr Euch die Zeit nehmt.

    Viele Grüße,

    Justin
     
  2. #2 SilberE87, 24.11.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    2.676
    Ort:
    Norddeutschland
    Gibt es ein BMW-spezifisches Diagnosegerät in Deinem Umfeld, das den Fehler weniger kryptisch ausgibt?
     
    Justin256 gefällt das.
  3. Ben118

    Ben118 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    245
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    Moin.
    du hast einen Fehlercode, weist nicht was er bedeutet.
    Eine Werkstatt würde dir für 150€ die WaPu tauschen.
    Haben die den Fehlerspeicher ausgelesen oder nur weil du vermutest was es sein könnte?

    Ich würde erst den Fehlerspeicher abfragen und dann was reparieren/tauschen.



    Wenn du dennoch selbst Hand anlegen willst.

    Bei Leebmann oder anderen BMW Shops im ETK kriegst du alles was du benötigst.
    Suche nach VIN#, zum teil werden auch Alternative Teile vogeschlagen.

    Fehlerspeicher natürlich löschen um sicher zu gehen dass es daran lag. kommt wieder ein Eintrag war es umsonst.
     
    Justin256 gefällt das.
  4. #4 Justin256, 24.11.2022
    Justin256

    Justin256 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Moin, danke für Deine Antwort. Leider kein Zugriff auf ein solches Gerät. Raum Essen/Wuppertal.

    Moin, auch Dir danke für Deine Antwort. Die WaPu ist halt in jedem Falle ohne Funktion. Alles Weitere basiert auf reiner Spekulation meinerseits.
     
  5. #5 SilberE87, 24.11.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    2.676
    Ort:
    Norddeutschland
    Keine ordentliche Diagnose bringt Dir nichts und Spekulationen kosten nur Geld und Lebenszeit. Fahr bitte in eine Werkstatt mit passendem Equipment.
     
  6. #6 CeterumCenseo, 24.11.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    3.010
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Tryagnostics and Swaptronics bringt sicher irgendwann die Lösung. Da die Pumpe nicht mehr tut, muss die aber eh unter die Lupe genommen werden. Das war es dann wahrscheinlich schon, aktuell halte ich Deine Frage nach dem Fehlercode für obsolet, weil Du das bekannte Problem noch nicht behoben hast und ich bei so vielen Fragen zum DIY nicht wirklich überzeugt bin, dass Du das selbst machen solltest.

    Btw: Mit geschickter Eingabe bei Google bekommst Du weitere Hinweise. :wink:
     
    Justin256 und Ben118 gefällt das.
  7. #7 Justin256, 24.11.2022
    Justin256

    Justin256 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Dir auch vielen Dank für die ehrliche Antwort. Das ist ja schonmal was.

    Gehe ich denn richtig in der Annahme, dass wenn die Pumpe ursächlich war, getauscht ist, dass es keines Fehlerresettes oder ähnlichem bedarf?

    Viele Grüße
     
  8. #8 SilberE87, 24.11.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    2.676
    Ort:
    Norddeutschland
    Mich wundert es, dass Dein F20 08/2005 gebaut sein worden soll, als gerade mal die ersten E87 vom Band rollten. :icon_surprised:
    Zur ordentlichen Instandsetzung gehört auch Fehlerspeicher löschen, prüfen und erneut auslesen. Da würde ich niemanden ermutigen, halbe Sachen zu machen.
     
  9. #9 Justin256, 24.11.2022
    Justin256

    Justin256 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Wie kommst du darauf? Ist aus 8/15 nach Modellpflege.

    Okay, gilt es denn als anspruchsvoll, mit einer 7er/10er Nuss und 27er Torx nen halben Radkasten auszubauen, den behälter abzukippen und ne Pumpe verpolungssicher 2adrig anzustecken?

    Ich werde das alles selbst machen.

    Die Waschwasserpumpe verfügt über keine eigene Vorsicherung, korrekt?

    Dieses serviceschnittstellenexklusivitätsding gibt es in meiner Branche auch. Nur existieren halt Übersetzungen von fehlercode nach Sprache. Das der Fehlercode 804289 die Pumpe ist, hab ich ja selbst rausgefunden. Die 64 vor dem Komma machte mich stutzig. Dachte evtl. Zugehörige Sicherung, also mal im Plan nachgeguckt. Da steht aber unter 64= Sitzheizung. Fragen über Fragen.

    Werde jetzt eine Pumpe bestellen, die alte freilegen, und mal gucken wie es mit Spannung etc. Am Anschluss aussieht.

    Danke erstmal bis hierhin, berichte weiter.

    Viele Grüße
     
  10. #10 SilberE87, 24.11.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    2.676
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich kam da drauf, weil es so in Deinem Benutzerprofil steht und habe eine Verwechslung vermutet. Finde ich gut, dass Du selbst schraubst. Ein gescheites Auslesegerät würde ich daher besonders nahelegen, das rechnet sich mit der Zeit.
     
    Justin256 gefällt das.
  11. Ben118

    Ben118 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    245
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    wieso nimmst du nicht 5 oder 10€ in die Hand, fährst zu BMW oder einer Freien Werkstatt und lässt den Fehlerspeicher Korrekt auslesen.
    Dann weist du ziemlich genau wo bzw. was das Problem ist.

    Pumpe Tauschen ist ok, wenn sie Defekt ist.
    Sollte sie defekt sein weil irgendetwas anderes drauf eingewirkt hat - Überspannung unterspannung was weis ich, dann wirst du eine 2. Pumpe auch verbraten.
     
    Justin256 gefällt das.
  12. #12 Justin256, 24.11.2022
    Justin256

    Justin256 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Das verstehe ich. Es ist nur wesentlich wahrscheinlicher, dass Sie sich aus sonstigen Gründen mit schleim zugesetzt hat, etc.

    Ist die Fehkermeldung in Drahtbruchsicherheit ausgeführt?

    Weiss gar nicht warum in der Kfz-Mechatronik jeder nach dem Steckertool schreit. Und um das oben zynisch angesprochene
    Nochmal aufzugreifen: Dieses Modulweise getausche von Komponenten ohne die Fähigkeit Fehler punktuell einzugrenzen, ist ja geradezu steretypisch für die Kfz Mechatronik.

    Ich gehe mittlerweile von einer Verschmutzung der Pumpe aus, einhergehend mit einem Arbeiten gegen zu hohen Widerstand, und einem schlussendlichen Durchbrennen des Pumpenmotors.

    Steuergerät denke ich eher nicht, da zweite Pumpe funktioniert. Nochmal die Frage: Es gibt für die Pumpe keine Vorsicherung?

    Viele Grüße
     
  13. Ben118

    Ben118 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    245
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    ok, dann mal anders.

    Du fragst um Hilfe, du bekommst Ratschläge, die du nicht zu befolgen willst, weil du es ja selber kannst.

    Dann frag nicht, tausch die Pumpe und sie was passiert, Batterie abklemmen beim tausch und gut ist es.

    Vielleicht hast du glück, der Fehler löscht sich von selbst, und alles Funktioniert, vielleicht hast du pech und landest am ende bei anderen oder zusätzlichen Problemen.




    Meines Wissens nach ist die Pumpe soweit überwacht dass wenn sie nicht läuft, bzw. dadurch die Kühlmitteltemp. zu hoch geht eine Warnung kommt dass der Motor Überhitzt und schaden nehmen kann wenn man nicht sofort anhält.

    habe ich bei einem nagelneuen E60 5er gesehen, Stand der Technik von 2008.
    und bei einem 5er F10 von 2011. der hatte damals 20tkm drauf.


    Also, probiers aus und gib bescheid.
     
  14. #14 Justin256, 24.11.2022
    Justin256

    Justin256 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Das wäre eine Erklärung warum die Werkstatt über 50 Euro für eine 12v Pumpe von mir haben möchte. Spaß beiseite. Das von dir beschriebene gilt auch für die Waschwasserpumpe? Idk...

    Batterie abklemmen, okay, was ein hightechfahrzeug. Nicht, dass ich zum Batterie wieder anklemmen auch eine Meldung resetten muss.

    Danke schonmal, haben ja doch einige geantwortet. Leider hab ich keine Antworten auf die wichtigen Fragen erhalten. Ich mach dann mal Try&Error. Werkstattstyle .
     
  15. Ben118

    Ben118 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    245
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben

    ha, ich bin ja kein Unmensch, und muss gestehen dass ich jetzt erst Wasch wasserpumpe gelesen habe :D


    diese Sollte eine Sicherung haben und auch selbst zu tauschen sein.

    Sorry, ich war irgendwie immer bei einer Wasserpumpe (Motor Kühlmittel) :D


    Mein Fehler
     
  16. #16 SilberE87, 24.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    2.676
    Ort:
    Norddeutschland
    Wenn ich mir die Übersicht der Sicherungen (z.B. hier: BolidenForum.de > BMW Forum > BMW 1er und X1 Forum > BMW 1er (F20 / F21; 2012-2017) Sicherungen und Relais Belegung Sicherungskasten) anschaue und eine schematisierte Hebebühne neben dem Symbol für die Wischwasserpumpe sehe (was natürlich am Fahrzeug selbst überprüft werden muss), komme ich zu der vagen Vermutung, dass damit gemeint sein könnte, dass ein Diagnosegerät erforderlich ist, um Fehler zurückzustellen und nicht einfach eine Sicherung kurzzeitig abgezogen werden muss, um den Fehler zu löschen. Ähnliche Spekulationen über die Absicherung der Pumpen und ihre vermeintliche direkte Verkabelung mit dem Fussraummodul und daraus mögliche Auswirkungen auf die Fehlerbehebung gibt es hier:
    BMW 3er Forum F30 F31 F34 F35 und BMW 4er Forum F32 F33 F36 F80 F82 > F30 F31 F32 F33 F34 F35 F36 Forum Allgemein > Elektrik & Beleuchtung > Sicherungsbelegung und Symbole
    Wie geschrieben: eigenes Diagnosegerät, dass BMW spezifisch ist, könnte hier schon weiterhelfen. Oder eben auslesen lassen.:-k
     
    Justin256 gefällt das.
  17. #17 Justin256, 24.11.2022
    Justin256

    Justin256 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Die Übersicht hatte ich auch schon gefunden. Hatte das Symbol so interpretiert, dass der Stromkreis evtl. Elektronisch über das Modul abgesichert ist, beispielsweise in ed Ausführung, um die Komponente bei Dauerkurzschluss nicht zu verbrennen. Müsste dann allerdings auch selbstständig die Spannung wegschalten, da selbst ed irgendwann durchbrennt...

    Es wäre wirklich interessant zu wissen, ob die Pumpe vorabgesichert ist, durch Schmelzsicherung. Oder elektronisch über ein Modul.

    Viele Grüße
     
  18. #18 SilberE87, 24.11.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    2.676
    Ort:
    Norddeutschland
    Die Suche nach einer Sicherung halte ich für aussichtslos. Wenn das Modul den Ausgang sperrt, wie es bei defekten Leuchtmitteln der Fall ist, kommst Du um ein ordentliches Diagnosegerät nicht drumrum.
     
    Justin256 gefällt das.
  19. #19 Justin256, 24.11.2022
    Justin256

    Justin256 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.11.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2015
    Ist im FEM abgesichert. Zugang als Laie unmöglich. Frage bleibt, ob er sich resettet oder per Zauberstab resettet werden muss.

    Evtl. Reicht sogar jetzt schon ein resett?

    Ärgerlich. Und das beste Besipiel, warum ich Elektrik der Elektronik vorziehe!
     
  20. fbn

    fbn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.10.2021
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Der Code 804289 bedeutet "Waschwasser-Pumpe vorne: Kurzschluss nach Masse".

    Würde sie mal abstecken und nachmessen, ob der Kurzschluss innerhalb der Pumpe entsteht oder schon im Kabel/Steuergerät.
     
    Justin256 gefällt das.
Thema:

0005/BZU Fehlerspeicher 64,804289

Die Seite wird geladen...

0005/BZU Fehlerspeicher 64,804289 - Ähnliche Themen

  1. Winterkompletträder BMW für 120i 16 Zoll 6 mm Dunlop HSN 0005 TSN CHX

    Winterkompletträder BMW für 120i 16 Zoll 6 mm Dunlop HSN 0005 TSN CHX: [IMG] EUR 315,00 (0 Bids) End Date: 05. Feb. 18:58 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Winterkompletträder BMW für 120i 16 Zoll 6 mm Dunlop HSN 0005 TSN CHX

    Winterkompletträder BMW für 120i 16 Zoll 6 mm Dunlop HSN 0005 TSN CHX: [IMG] EUR 350,00 (0 Bids) End Date: 29. Jan. 16:12 Buy It Now for only: US EUR 550,00 Bid now | Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Winterkompletträder BMW für 120i 16 Zoll 6 mm Dunlop HSN 0005 TSN CHX

    Winterkompletträder BMW für 120i 16 Zoll 6 mm Dunlop HSN 0005 TSN CHX: [IMG] EUR 350,00 (0 Bids) End Date: 01. Jan. 16:10 Buy It Now for only: US EUR 550,00 Bid now | Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Winterkompletträder BMW für 120i 16 Zoll 6 mm Dunlop HSN 0005 TSN CHX

    Winterkompletträder BMW für 120i 16 Zoll 6 mm Dunlop HSN 0005 TSN CHX: [IMG] EUR 350,00 (0 Bids) End Date: 25. Dez. 16:09 Buy It Now for only: US EUR 550,00 Bid now | Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Winterkompletträder BMW für 120i 16 Zoll 6 mm Dunlop HSN 0005 TSN CHX

    Winterkompletträder BMW für 120i 16 Zoll 6 mm Dunlop HSN 0005 TSN CHX: [IMG] EUR 350,00 (0 Bids) End Date: 18. Dez. 16:09 Buy It Now for only: US EUR 550,00 Bid now | Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...